Gesunde Augen – welche Nährstoffe sind wichtig?

Was übernimmt die Krankenkasse?
27. November 2020

Gesunde Augen – welche Nährstoffe sind wichtig?

Vitamin A hält die Netzhaut gesund und funktionstüchtig. Vitamin B1 und B2 können helfen die Augenlinsen klar sowie den Sehnerv gesund zu halten. Vitamin C ist für die Augenlinse und Netzhaut relevant. Zink kann zusammen mit dem Vitamin A helfen die optimale Funktion der Netzhaut zu gewährleisten. Vitamin E besitzt eine entzündungshemmende Wirkung. Omega-3-Fettsäuren können helfen das Gesamtsystem Auge fit zu halten. Lutein und Zeaxanthin wird eine positive Wirkung auf unser Sehzentrum (Macula) nachgesagt. Faktoren, die die Gesundheit der Augen beeinträchtigen können sind unter anderem: Rauchen, übermässiger Alkoholkonsum, Drogen, zu starke UV-Belastung, Medikamente sowie der Fluss der Zeit. Tragen Sie Sorge zu Ihrem wichtigsten Sinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.